Aus eigener Erfahrung wissen Sie sicherlich, dass jede neue Sache einen gewissen Eigengeruch hat. Auch ein Möbelstoff hat einen warentypischen Geruch, der sich im Laufe des Gebrauches reduziert und später nicht mehr wahrnehmbar ist.

Durch häufiges Lüften und ein normales Raumklima (ca. 16-23° C bei 40-60% rel. Luftfeuchte) erreichen Sie eine rasche Reduzierung des warentypischen Geruches.

Go to top